LogoLogo

VHS bietet Alphabetisierungskurs für funktionale Analphabeten

Der Begriff "Analphabet" steht in Verbindung zu den Anforderungen unserer Gesellschaft. Eine genaue Abgrenzung ist schwierig, da die Übergänge fließend sind: manche Menschen können überhaupt schlecht lesen und schreiben, andere haben "nur wenige" Schwierigkeiten damit, aber sind dennoch nicht in der Lage, die Schrift im Alltag so zu gebrauchen, wie es von der Allgemeinheit als selbstverständlich angesehen wird.

Die VHS Remscheid bietet ab dem 10. Mai einen Kurs "Grundlagen des Lesens und Schreibens" an. Ziel dieses Kurses ist funktionalen Analphabeten eine bessere Eingliederung in das Alltags- und Berufsleben zu ermöglichen. Mit erwachsenengerechten Lehrmethoden werden in diesem Kurs vorhandene Defizite im Bereich Lesen und Schreiben abgebaut. Dabei wird besonderer Wert auf die Einheit von Lesen, Sprechen, Verstehen und Schreiben sowie deren praktische Anwendung gelegt.

Ein Alphabetisierungskurs kann Selbstvertrauen und Lebensqualität schaffen!

Hier finden Sie mehr Information!

Alphabetisierung
Zurück