LogoLogo

Integration mit Sprach-Zertifikat

Mit einem Sprachzertifikat über den Deutschtest für Zuwanderer wurden am 22. Mai die 19 Teilnehmenden eines Integrationskurses an der VHS Remscheid ausgezeichnet. Seit Juli letzten Jahres haben die Frauen und Männer an vier Tagen in der Woche die deutsche Sprache erlernt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Alle 19 haben den Test bestanden! Auf den Bildern sind die stolzen KandidatInnen mit den Dozentinnen, Frau Stefan und Frau Fürg, sowie der Leitung des VHS-Bereichs "Sprachen", Frau Dominicus zu sehen.

Die VHS Remscheid führt zeitgleich fünf Integrationskurse mit insgesamt über 100 Teilnehmenden durch und leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Teil zur Integration in Remscheid. Zu den Prüfungen kommen allerdings nicht nur neu zugewanderte MigrantInnen, sondern auch "externe" Prüfungsteilnehmende, die teilweise schon seit Jahren in Remscheid leben: Menschen vom Balkan, aus Osteuropa, der Türkei und vielen anderen Ländern.

Die Teilnehmenden der anderen Integrationskurse ließen die frisch Ausgezeichneten in einer kleinen Feierstunde hoch leben - mit lokalen Spezialitäten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen ließen. Nicht wenige möchten übrigens bei der VHS Remscheid weitermachen: Am 19. Juni beginnt ein neuer Kurs zum nächsthöheren Sprachzertifikat "Deutsch B2", das z.B. Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz ist. Anmeldungen sind noch möglich - nähere Information hier!

Weitere Informationen zu den Integrations- und Sprachförderkursen der VHS Remscheid erhalten Sie hier.

Zurück