LogoLogo

Selbstmotivation: Mit Leichtigkeit zum Ziel


Kursnummer 172-51907
Beginn Sa., 27.01.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 38,40 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Niklas Düllings
· Sie wollen Ihren inneren Schweinehund in den Griff kriegen?
· Sie wollen ein bestimmtes Ziel endlich angehen oder effektiver erreichen?
· Sie wollen mehr Antrieb und Energie in Ihrem Alltag?
· Sie wollen ungeliebte Gewohnheiten endlich loswerden oder eine gewünschte Gewohnheit etablieren?

Ob Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören oder regelmäßiger Sport, ob berufliche oder private Veränderung - in diesem Seminar lernen Sie endlich das umzusetzen, was Sie sich vorgenommen haben. Dazu werden Sie sich Ihrer Ziele bewusster und erfahren, was Sie antreibt und wie Sie Ihr Ziel effektiver erreichen können. Sie werden disziplinierter und können so problemlos am Ball bleiben und Dinge bis zum Ende durchziehen. Sie erfahren, welche unbewussten Denkprozesse hinter Ihrem Verhalten ablaufen und wie Sie diese nachhaltig verändern können. Dadurch haben Sie langfristig mehr Spaß an Ihrem gewünschten Verhalten und können mit Leichtigkeit und einem guten Gefühl alles erledigen. Ebenso schalten Sie dadurch den Drang nach Ihrem ungeliebten Verhalten ab, so dass Sie ganz entspannt mit einem Lächeln "nein" sagen können.

Die Konzepte basieren auf Methoden aus der Psychologie oder dem NLP. Das Seminar setzt jedoch in sehr konkreten und praktischen Bezügen zu Ihrem Alltag an. Ziel des Seminars ist eine wirkliche und nachhaltige Veränderung in Ihrem Leben. Gewinnen Sie jetzt neue Motivation in einer lockeren Atmosphäre mit Gleichgesinnten und lernen Sie, Ihre Vorsätze mit Leichtigkeit umzusetzen, um Ihre Ziele zu erreichen!!!

HIER GEHT'S ZUR KURSBUCHUNG!


Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
27.01.2018
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 129, EDV-Seminarraum 1