LogoLogo

"Erst die Arbeit - dann das Vergnügen" oder besser umgekehrt?


Kursnummer 192-51003
Beginn Fr., 11.10.2019, 17:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 1 x freitags
Kursleitung Andrea Budde
Mitzubringen Bitte ein Getränk mitbringen!
Die moderne Gehirnforschung zeigt, wie wichtig Glück in unserem Leben ist und wie Freude unser Denken beeinflusst. Freude ist gesundheitsfördernd, sie wirkt sich direkt auf das Gehirn aus und strukturiert das Gehirn. Ist Freude in unserem Leben, wird die Lösungsdynamik erhöht, denn es werden Gesamtzusammenhänge gesehen und nicht nur Details.
Mit den fundierten Methoden und praktischen Übungen der Psychosynthese finden wir eine gute Balance zwischen notwendigen Anteilen von Glück und Freude sowie Arbeit und Pflicht - ein Baustein für ein gelingendes Energiemanagement, Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit und der Leistungsfähigkeit.

HINWEIS: Das Kursentgelt beinhaltet 3 € für Schulungsmaterialien.


Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
11.10.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 226, Seminarraum 3



Ihre Ansprechpartner


Alexandra Dominicus

Alexandra Dominicus
Tel. 02191 16-2897
E-Mail schreiben