LogoLogo


Kurse für Bürgerfunk


Die eigene Stimme im Radio hören - als Moderatorin oder Moderator auf Sendung gehen. Berichten Sie über die Geschichten in unserer Stadt und die Menschen / das Leben in Remscheid und Umgebung.

Am 30. August 1992 hat unser Lokalsender - Radio RSG den Sendebetrieb in Solingen aufgenommen. Basierend auf dem Landesmediengesetz, stellt der Lokalsender den Bürgerinnen und Bürgern seines Verbreitungsgebiets täglich eine Sendestunde (52 Minuten) zur Verfügung.

Ihre Ideen können Sie an der VHS-Remscheid, mit professioneller Unterstützung eines ausgebildeten Medientrainers, in Ihrer eigenen Radiosendung umsetzen.

Auf den Radiofrequenzen 107,9 – 94,3 und 92,2 MHz werden die Sendungen des Bürgerradios am Wochenende sowie an Feiertagen in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr bei Radio RSG ausgestrahlt.

Neben dem technisch modern eingerichteten Radiostudio der Volkshochschule, steht Ihnen auch ein ausgebildeter Medientrainer der Landesanstalt für Medien zur Seite, der Sie bei Ihrer journalistischen Arbeit unterstützt und Ihnen die Grundlagen von Interview- und Umfragetechniken beibringt. Selbstverständlich erlernen Sie bei der praktischen Arbeit auch den Umgang mit der Studiotechnik, so dass Sie schon nach kurzer Zeit selbstständig in der Lage sind, Ihre eigenen Beiträge und Ihre eigene Sendung zu produzieren.

Damit Sie eigenverantwortlich "auf Sendung gehen können", fordert der Gesetzgeber ein Zertifikat, dass Sie durch die Teilnahme an einem Zertifizierungskurs erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Bürgerfunk-Servicestellen Webseite: www.buergerfunk-remscheid.de oder per E-Mail bei Herrn Michael Bauer - Medientrainer und Leiter der Bürgerradio-Servicestelle: bauer.micha@arcor.de