Kursdetails

Tanze ruhig mal aus der Reihe mit der "Tarantella" nach HKIT®


Kursnummer 211-32500
Beginn Sa., 03.07.2021, 11:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 1x samstags
Kursleitung Mirian Pastor-Wilkesmann
HKiT ® ist eine ganzheitliche, fundierte Methode, die Tanz und Bewegung als Ausdrucksform all unserer bewussten und unbewussten Facetten versteht.

Nimm dir Zeit für Dinge, die Dich glücklich machen und tanze ruhig mal aus der Reihe. Im Zentrum dieses HKIT® Tanz-Workshop steht die Erforschung des eigenen Raumes und der Grenzen. Das Leben fordert den Menschen heraus, ein gutes Gespür für die eigenen Grenzen zu entwickeln.
Was ist eigentlich eine Grenze? Wie empfinde ich Grenze, wie fühlt es sich an, Raum zu haben? Was gibt mir Raum? Wovon lasse ich mich begrenzen? Grenzüberschreitung, Entgrenzung, Grenzen erweitern, über sich hinaus wachsen. Haut als Grenze. Aura als Raum um den Körper, Atem und Stimme, innen und außen. Wir tanzen hinein in das süditalienische Heilungstanzritual 'Tarantella' und damit auch das Becken, der Sitz unserer Lebensenergie. Mit dieser speziell entwickelten Tanzmeditation kommen wir bei uns selbst im Körper an, so dass der Tanz wie von selbst entsteht.
Über die Nähe zu sich selbst entsteht Nähe zu den anderen, aufgehoben und getragen sein in der Gruppe. Da- sein - Raum und Grenze!

Kurs abgeschlossen

Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
19.06.2021
Uhrzeit
11:00 - 15:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 227, VHS-Saal