LogoLogo
Kulturelle Bildung / Kursdetails

Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene


Kursnummer 191-22006
Beginn Mi., 06.03.2019, 10:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 55,20 €
Dauer 9 x mittwochs
Kursleitung Tatiana Shabanova
Mit Aquarellfarben kann man eine leuchtende Transparenz und Frische erreichen, wie sie mit anderen Maltechniken nur schwer zu erzielen ist. Diese Möglichkeit wollen wir erkunden und erleben.
Grundlegende Aquarelltechniken stehen im Mittelpunkt, aber auch experimentelles oder abstraktes Arbeiten ist möglich.
Die Teilnehmenden erhalten individuelle Unterstützung ihrem Kenntnisstand entsprechend.
HINWEIS: Bereits vorhandenes Material kann gerne in den Unterricht mitgebracht werden. Ansonsten wird in der ersten Stunde umfassend über sinnvollen Materialkauf informiert.

Kurs abgeschlossen

Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
06.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
20.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
03.04.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
08.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
15.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4
Datum
22.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 231, Seminarraum 4



Ihre Ansprechpartner


Alfons Ströter

Alfons Ströter
Tel. 02191 16-3491
E-Mail schreiben