LogoLogo
Kulturelle Bildung / Kursdetails

Digitalisierung von Dias, Filmmaterial & Co.


Kursnummer 191-55063
Beginn Mo., 24.06.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 19,20 €
Dauer 1 x montags
Kursleitung Martin-Rudolf Haas
Im digitalen Zeitalter begleiten uns noch immer analoge Medien aus früheren Zeiten: Langspielplatten, Kleinbildfotos von Negativen, Super 8 Filme, Videokassetten verschiedener Systeme, Dias, Tonbänder und so weiter.
Nicht alle Medien sind dauerhaft; insbesondere bei magnetischer Speicherung auf Kassetten oder auf Fotopapier droht unseren Erinnerungen schon bald das Aussterben oder Verblassen. Der Kurs zeigt, wie man analoge Medien mit einfachen Mitteln selber digitalisieren kann, welche Formen und Formate zukunftssicher sind und wie man Daten nach dem heutigen Stand der Technik dauerhaft, z.B. auch für kommende Generationen, archiviert.


Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
24.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 129, EDV-Seminarraum 1



Ihre Ansprechpartner


Alfons Ströter

Alfons Ströter
Tel. 02191 16-3491
E-Mail schreiben