LogoLogo

Die Heilung des inneren Kindes


Kursnummer 192-13022
Beginn Sa., 16.11.2019, 11:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 1 x samstags
Kursleitung Dr. Sylvia Goldstraß
Mitzubringen HINWEIS: Bitte bringen Sie eine Puppe oder ein Kuscheltier mit!
Möchten Sie die wahre Liebe zu sich selbst erleben und Ihre Beziehungen verändern?
Das Modell des inneren Kindes steht für das Unbewusste und für den Bereich des Seins, Fühlens und Erlebens. Im Laufe des Lebens entstehen durch Erziehung und persönliche Erfahrungen Programme in der menschlichen Psyche, welche das Zustandekommen von Lebensglück sehr erschweren oder sogar verhindern können.
Mithilfe von meditativen und körperorientierten Übungen und angeleiteter Introspektion können innere Blockaden entdeckt und aufgelöst werden, die zu einer tiefen liebevollen und umfassenden Selbstannahme führen. Die Erkenntnis und die Transformation der eigenen inneren psychischen Programme helfen dabei, sich selbst, seine eigenen Gefühle und sein Verhalten im Umgang mit anderen Menschen besser zu verstehen und damit auch die Qualität von Beziehungen zu verbessern oder sich aus belastenden Beziehungen zu lösen.
Ein ausgezeichnetes Verhältnis zu sich selbst und freudvolle Beziehungen sind das Ergebnis eines gelungenen Prozesses.

Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
16.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 18:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 226, Seminarraum 3



Ihre Ansprechpartner


Alfons Ströter

Alfons Ströter
Tel. 02191 16-3491
E-Mail schreiben