Kursdetails

Hochkultur Ägypten: Die "Nadeln" der Pharaonen


Kursnummer 222-11020
Beginn Do., 18.08.2022, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 x donnerstags
Kursleitung Horst Arnold
Obelisken waren, auch wegen ihrer beeindruckenden Größe, eine bevorzugte Beute fremder Eroberer. So brachte beispielsweise der assyrische König Assurbanipal gleich zwei von ihnen in seine Heimat. Auch die römischen Kaiser ließen in ihrer Metropole mehrere ägyptische Obelisken aufstellen. Noch im 19. Jahrhundert wurden einige dieser Denkmäler aus Ägypten abtransportiert. Sie gelangten nach Paris, London und New York.

Kurs abgeschlossen

Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
18.08.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 227, VHS-Saal