LogoLogo

Ausfall: Konflikte lösen - Konfliktmanagement


Kursnummer 181-13020
Beginn Sa., 14.04.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 93,30 €
Dauer 2 x samstags
Kursleitung Roxanne Marel
Konflikte, Streitigkeiten, Differenzen oder Unstimmigkeiten kommen immer wieder sowohl privat als auch im beruflichen Umfeld vor. Hierbei spielen neben sachlichen und rationalen Faktoren auch sehr häufig emotionale Hintergründe eine entscheidende Rolle.
In diesem Kurs sollen den Teilnehmenden die wichtigsten Ziele, Methoden und Möglichkeiten im Umgang mit Konflikten in Zweier- oder Gruppensituationen vermittelt werden. Lernziel ist es, Konflikte frühzeitig zu erkennen und diese zu strukturieren, mit gezielten Eingriffen eine Eskalation zu verhindern, konstruktive Lösungen zu finden und sich gegen persönliche Angriffe zur Wehr setzen zu können. Dabei schlüpfen die Teilnehmenden sowohl in die Rolle der Konfliktpartei als auch in die der Vermittlerrolle und lernen souveräner und ruhiger mit Konflikten umzugehen. Ebenso wird die Möglichkeit gegeben, das eigene Konfliktverhalten zu reflektieren.

THEMEN:
- Aufbau und Funktionsweise von Kommunikation - Wie kommt es zu Konflikten?
- Praktischer Einsatz von deeskalierenden Gesprächstechniken
- Aufbau von Konfliktlösungsgesprächen (z.B. nach KAUB)
- Ich-Botschaften
- Kritikregeln
- Aufbau von Konfliktspiralen und Deeskalationsstrategien
- Umgang mit Toleranz und Akzeptanz
- Kreative Konfliktlösungen
- Win-Win-Gedanke
Alle genannten Inhalte werden sowohl theoretisch als auch in praxisnahen Übungen vermittelt.

HINWEISE:
- Dieser Kurs deckt die Inhalte der gleichnamigen Xpert Personal Skills-Zertifikatsprüfung ab. Mit erfolgreicher Teilnahme an dieser Prüfung (siehe Kurs-Nrn. 51000 bis 51002) erwerben Sie ein entsprechendes Zertifikat.
- Im Kursentgelt sind Kosten für ein Kursbuch in Höhe von 16,50 Euro eingerechnet.

Kurs abgeschlossen

Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Alfons Ströter

Alfons Ströter
Tel. 02191 16-3491
E-Mail schreiben