LogoLogo
/ Kursdetails

Meditation der Achtsamkeit und Besinnung


Kursnummer 201-32033
Beginn Sa., 27.06.2020, 11:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1x samstags
Kursleitung Carlos von Dehn
Mitzubringen Bitte mitbringen: bequeme und warme Kleidung, Sitz- bzw. Meditationskissen, Decke nach Bedarf!
Sie möchten Meditation unter Anleitung kennenlernen? In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit einem wertvollen Hilfsmittel, um uns zu regenerieren und uns unsere Ausgeglichenheit wieder zu holen. Die Praxis der Meditation befähigt uns, jeden Moment unseres Lebens mit großer Wachheit, Klarheit und Akzeptanz zu leben. Auch im Umgang mit alltäglichen Stressauslösern, bei Krankheit und im Leiden.
Was bewirkt stilles und ruhiges Sitzen? Soll man die Gedanken in der Meditation stoppen oder nicht? Was bringt mir regelmäßiges Meditieren? Diese und weitere Fragen helfen uns, diese Praxis zu verstehen. In der Gruppe üben wir mit angeleiteten Meditationen im Sitzen, Liegen und Gehen. Sie beobachten sich im aufmerksamen Reden, Hören und Schweigen. Dabei üben Sie, den Atem und sich selbst zu beobachten. Deutliche Wahrnehmungen in Ruhe und in leichten Bewegungen, Visualisierungen und Gespräche runden das Programm ab. Sie lernen Ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen, dem alltäglichen Stress vorzubeugen und Sie erlernen eine Meditationsform, mit der Sie alleine weiter üben können. Mit dieser Praxis leben Sie bewusster. Sie lernen sich selbst besser kennen und können sich selbst besser helfen.

HINWEIS: Aus hygienischen Gründen ist das Umziehen vor Ort vor und nach dem Kurs derzeit nicht möglich. Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung zum Kurs.


Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
27.06.2020
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 227, VHS-Saal