LogoLogo

/ Kursdetails

NEU! Grenzüberschreitungen erkennen und vermeiden


Kursnummer 211-13021
Beginn Sa., 20.03.2021, 11:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 1 x samstags
Kursleitung Dr. Sylvia Goldstraß
Mitzubringen HINWEIS: Bitte bringen Sie farbige Fineliner und ein kleines Kästchen mit!
Zuweilen kann es passieren, dass andere Personen sich in unsere persönlichen Angelegenheiten einmischen oder dass wir selbst die Grenzen anderer überschreiten.
Dies geschieht teilweise unbewusst und wird von der jeweiligen Seite individuell unterschiedlich intensiv wahrgenommen und erlebt.
Im Kurs geht es um eine Sensibilisierung für die eigenen und fremden Grenzen in persönlichen Bereichen und um Möglichkeiten des einfühlsamen und wirkungsvollen Setzens von Grenzen.


Kursort

DLZ-Volkshochschule

Bild auf dem die Glasfront des DLZ zu sehen ist, in denen die Räume der VHS zu finden sind.
Elberfelder Str. 32
42853 Remscheid

Bushaltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

Link zur VRR-Fahrplanauskunft

Termine

Datum
20.03.2021
Uhrzeit
11:00 - 18:30 Uhr
Ort
Elberfelder Str. 32, DLZ-Volkshochschule, Raum 128, Seminarraum 1