LogoLogo
/ Kursdetails

Neunkräutersuppe und knackiger Salat aus Wildkräutern


Kursnummer 201-33060
Beginn So., 19.04.2020, 09:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1x sonntags
Kursleitung Torsten Salamon
Mitzubringen Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen. Die Kosten für Lebensmittel und Getränke (ca. 3,00 €) werden im Kurs auf die Teilnehmenden umgelegt.
Unsere heimischen Wildkräuter haben vergleichsweise zu unseren überdüngten Blattsalaten wesentlich höhere Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen. Auch im Mittelalter war es bekannt, dass die Wildkräuter diesen hohen Wirkstoffgehalt hatten. Am Gründonnerstag wurde die Neunkräutersuppe gekocht, um den akuten Vitaminmangel aus der langen Winterzeit auszugleichen. In mehreren Gärten und während einer kurzen Heilkräuterwanderung in einem nahe gelegen Waldstück werden vom Heilpraktiker Torsten Salamon zahlreiche essbare Wildkräuter vorgestellt, gemeinsam gesammelt und später zu einem schmackhaften Salat und einer delikaten 9-Kräutersuppe verarbeitet. Außerdem werden eine Kräuterbutter und Brennnesselchips hergestellt. Die Erkennungsmerkmale der einzelnen Kräuter werden besprochen, um Verwechslungsgefahren auszuschließen. Außerdem wird die Nutzung der Heilpflanzen für gesundheitliche Beschwerden näher erläutert.


Kursort


Termine

Datum
19.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:30 Uhr
Ort
Joseph-Haydn-Str. 2, Naturheilpraxis Torsten Salamon