LogoLogo

Studienfahrt ins Ruhrgebiet


Kursnummer 201-70004
Beginn Sa., 27.06.2020, 17:30 - 01:00 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer Samstag u. Sonntag
Kursleitung Christiane Becker-Romba
Alfons Ströter
Die lange Nacht der Industriekultur - das alljährliche Highlight, bei dem das industriekulturelle Erbe der Region an 50 Spielorten in Szene gesetzt wird. Das aber am Abend von 18 bis 2 Uhr nachts. Und so können die Besucher Zechen, Hüttenwerke, Kokereien usw. in magischer Beleuchtung erleben. Hinzu kommen mittlerweile rund 500 Events, von klassischer Musik über Theater, Comedy und Sonderführungen bis hin zum Höhenfeuerwerk. Dabei bietet die ExtraSchicht insbesondere der Freien Szene und jungen Künstlern eine hervorragende Präsentationsplattform. Ein einzigartiges Format.
Wir starten um 17.30 In Remscheid und fahren mitten in den Pott. Das genaue Programm ist noch nicht veröffentlicht, aber es hat sich bewährt, zwei oder drei Standorte auszuwählen. Nach einer Einführung vor Ort haben die Besucher Zeit zur freien Verfügung und können das Terrain erkunden oder sich von den künstlerischen Angeboten verzaubern lassen. Der konkrete Ablauf muss noch geklärt werden. Eines der Höhenfeuerwerke sollten wir uns aber nicht entgehen lassen.
Ende der Tour wird voraussichtlich gegen 2 Uhr in Remscheid sein.
Die Kosten betragen für Fahrt, Eintritt, Führung und Verwaltungsarbeiten 50 Euro. Verköstigungsangebote gibt es an jedem Standort reichlich.

Eine Anmeldung für Studienreisen und Studienfahrten ist nur schriftlich und mit Unterschrift möglich.

Kursort


Termine

Datum
27.06.2020
Uhrzeit
17:30 - 23:59 Uhr
Ort
Scharffstr. 4-6, Treffpunkt: Öffentliche Bibliothek
Datum
28.06.2020
Uhrzeit
00:00 - 02:00 Uhr
Ort
Scharffstr. 4-6, Treffpunkt: Öffentliche Bibliothek



Ihre Ansprechpartner


Alfons Ströter

Alfons Ströter
Tel. 02191 16-3491
E-Mail schreiben