LogoLogo


Bildungsberatung, Beratung für Fremdsprachen- und Integrationskurse


Die Bereichsleitungen der Volkshochschule (hier finden Sie die entsprechenden Kontakte) stehen für Auskünfte und Beratungen zu den Kursinhalten zur Verfügung. Wenn Sie also Fragen haben: Sprechen Sie uns gerne an! 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in Kurse "hineinzuschnuppern", um auszutesten, ob Ihnen unser Kursangebot zusagt. Das Schnuppern ist jedoch ausschließlich nach vorheriger Absprache mit der zuständigen Bereichsleitung möglich.

Für jeden unserer Fremdsprachenkurse findet sich in der Kursbeschreibung eine Angabe, welcher der Sprachstandsstufen (hier erhalten Sie nähere Informationen) er zuzuordnen ist. Diese Information soll Ihnen helfen, einen ersten Eindruck davon zu gewinnen, welcher Kurs der für Sie richtige sein könnte. Nichtsdestotrotz ist eine fachkundige Fremdsprachenberatung für eine adäquate Kurseinstufung in den meisten Fällen unerlässlich. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch. Bei diesem Gespräch (eine Beratung ist sowohl telefonisch als auch hier bei uns in der Volkshochschule möglich) sucht die Bereichsleitung gemeinsam mit Ihnen den für Sie passenden Kurs heraus.

Für Migrantinnen und Migranten wird vor Beginn der Integrationskurse (hier erhalten Sie nähere Informationen) eine Einstufung der Sprachkompetenz durchgeführt. Danach wird festgelegt, ab welchem Kursmodul die Teilnahme erforderlich ist. Beratung und Einstufung für Integrationskurse findet dienstags und mittwochs zwischen 13 und 16 Uhr statt. Melden Sie sich dazu in diesem Zeitraum telefonisch an unter Tel. 02191 / 16-2690.